Archiv der Kategorie: Uncategorized

Morgens um sieben in Bloghusen

Naja, nicht dirket in Bloghusen. Strahlender Sonnenschein. Mein Auto parkt nach kurzer Fahrt allein am Wald. Dort wird es auch noch ein wenig stehen müssen, denn ich mache mich auf den Weg eine Treppe runter. Schaue einmal durch den Zaun. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 5 Kommentare

Der Frühling kommt!

Heute war es tatsächlich soweit! Die Kälte verzog sich, die Sonne schickte wärmende Strahlen und mir sind beim Spazierengehen nicht die Finger abgefroren! Am Wochenende hatte es hier nochmal ordentlich geschneit, davon ist heute aber fast nichts mehr zu sehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Wie die Zeit vergeht!

          Heute nur mal für die Kleine da gewesen. Haushalt links liegen gelassen und den ganzen Tag Geschenke ausgepackt, gespielt, Kuchen gegessen, Bücher gelesen, gepuzzlet, Buden gebaut, gealbert und ganz viel gelacht. Ich glaube, ihr hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Ernte

Tja, das mit den dümmsten Bauern und den dicksten Kartoffeln hat leider nicht geklappt. Nach ein paar Radieschen und einigen Salatblättern im Sommer sind nun noch ein paar Möhrchen hinzugekommen, aber von „lecker Gemüse aus dem eigenen Garten essen“ sind wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Ein Tag am Meer

Bei wunderschönem Spätsommerwetter muss man es einfach ausnutzen, wenn man so dicht dran wohnt!

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Die Fenster!

Wer hätte gedacht, dass ein paar neue Fenster unser Häuschen optisch so aufwerten. Nachbarn sprechen uns an und sagen uns, wie schön es geworden ist! Finde ich übrigens auch 😉 Hier die Vorher-Nachher-Bilder: An der Frontseite sind nicht nur die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Abendstimmung in Bloghusen

Gerade fotografiert, um zehn Uhr abends nach einem stürmischen, regnerischen, wolkigen Tag in Schleswig-Holstein. Hach, ist das schön, wenn im Sommer die Tage so lang sind!

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare