Archiv der Kategorie: alltag

Meiner!

Lange haben wir überlegt, ob es möglich ist, mit einem Auto hier zurecht zu kommen. Eigentlich schon. Alles wichtige, das man zum überleben braucht findet sich in der 3 km entfernten Stadt. Das ist eine Strecke, die ist mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alltag, auf dem Land | 2 Kommentare

Tatatataaaa! oder: Mein erstes Paar Socken!

Nach mühevoller Arbeit darf ich sie endlich in den Händen halten oder besser gesagt: an den Füßen tragen: Mein erstes Paar selbstgestrickte Socken! Ja, das Muster stimmt nicht hundertprozentig überein und ich musste den zweiten Socken beim ersten Mal nochmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alltag, Selbstgemachtes | 6 Kommentare

Lecker Kaffee im Winterwunderland

Heute haben wir das Winterwunderland kurz verlassen, um über den Kieler Weihnachtsmarkt zu schlendern. Ich hatte ein wenig Angst, dass die Lütte nicht richtig mitmachen würde, aber die war völlig unbegründet. Sie fand es total Klasse, nicht laufen zu müssen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alltag, auf dem Land | 2 Kommentare

Winterabendimpressionen

Es ist ja nicht so schön, dass es jetzt immer eher dunkel wird, aber das, was sich im Moment so am späten Nachmittag am Himmel zeigt, entschädigt ein wenig dafür: Ich sitze fast jeden Nachmittag am Dachfenster und bewundere den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alltag, auf dem Land | 3 Kommentare

Deutschland sucht den Impfpass

… und ich suche mit. Finde ihn aber nicht wieder in dem ganzen Kistenwahn. Ist aber auch egal, denn: Falls es jemand noch nicht mitbekommen hat: Alle nach 1970 geborenen sollten ihren Masern-Impfstatus prüfen lassen. Sagt jedenfalls die Bundeszentrale für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alltag | 1 Kommentar

Vollmond, eine kurze Bilanz

Da ist er wieder. Fast ein halbes Jahr ist mein erster Eintrag nun her. Viel ist seitdem passiert. Und viel auch nicht. So viel wollte ich hier schreiben. Von dem, was im Haus so passiert, vielleicht auch ein paar nette … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alltag, auf dem Land | Kommentar hinterlassen

Sommerferien

Hier in Schleswig-Holstein sind die ersten zwei Wochen der Sommerferien nun schon um. Und irgendwie hat man wie immer das Gefühl, man hat nichts geschafft und tritt auf der Stelle. Das war damals in der Schule schon so und in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alltag, auf dem Land | 4 Kommentare