Monatsarchiv: März 2012

Die „das letzte Mal“ Woche Teil 4

Nicht, dass wir es so oft getan hätten, aber wenn, dann haben wir es sehr genossen. Samstagmorgen nach dem Aufstehen schnell auf den Exer huschen und einen lecker Kaffee bei Axel trinken. Er ist mit seinem Loppokaffeeexpress eine Institution auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter in der Stadt | Kommentar hinterlassen

Wochenrückblick

Wochenrückblick basierend auf der Idee von Fräulein Julia : /Gesehen/ viele gutgelaunte Menschen, die sich am schönen Wetter erfreut haben /Gehört/  garbage /Gelesen/  Küchenkataloge /Getan/  naja, Kartons gepackt /Gegessen/ Currywurst mit Pommes, Gyros, Suflaki, Suzuki (was für eine fleischlastige Woche) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wochenrückblick | 1 Kommentar

Die „das letzte Mal“ Woche Teil 3

Auch heute wieder ein kulinarischer Genuss, auf den wir in Bloghusen verzichten müssen. Da ist leider keine lecker Pommes-Schmiede zu Fuß zu erreichen. Ich präsentiere: Die beste Currywurst Kiels vom Imbiss am Willy! Mjam! Und übrigens, wir hatten heute Haus-Übergabe! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter in der Stadt | Kommentar hinterlassen

Die „das letzte Mal“ Woche Teil 2

Und heute: Das letzte Mal nervige Wäscheständer in der Wohnung! Mangels Keller oder Dachboden bleibt mir nichts anderes übrig, als einen Teil meiner Wäsche in der Wohnung zu trocknen. Hin und wieder gehe ich auch in den Waschsalon, um zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter in der Stadt | Kommentar hinterlassen

Die „das letzte Mal“ Woche

Am Dienstag kommt der Umzugswagen, daher starte ich heute meine „das letzte Mal“ Woche. So lange es noch geht, sollte man die Vorteile der Stadt nutzen. Wir starten heute mit: Das letzte Mal lecker Essen von El Greco an el … Weiterlesen

Veröffentlicht unter in der Stadt | Kommentar hinterlassen

Rücksichtslose Mitmenschen

Neulich erzählte der Herr Papa mir folgendes: Er kam nach einem langen Tag nach Hause, stand mit diversen Taschen bepackt vor der Tür und suchte seinen Schlüssel. Just in dem Moment öffnete sich die Tür und eine Nachbarin kam heraus. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alltag | Kommentar hinterlassen

7 Sachen No 1

Heute zum ersten Mal: 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Dank an Frau Liebe für diese tolle Idee! Frühstückschaos beseitigt Kartons gepackt Wäsche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7 Sachen | 3 Kommentare